Elternmitarbeit


Die Einbeziehung der Eltern ist ein tragender Bestandteil des Schulkonzeptes. Als "Familien-Schule" bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sporadisch oder regelmäßig am Schulalltag der Kinder teilzuhaben. Ihr Kind zeigt Ihnen gern, was es gelernt hat und mit was es sich gerade beschäftigt.


Besonders freuen wir uns, wenn Sie als Experte Ihr eigenes Wissen oder Ihre Fähigkeiten z. B. aus Beruf oder Hobby bei einem Projekt mit einbringen: Ein Feuerwehrmann in voller Montur mit zweitem Schutzhelm zum Selbstausprobieren bleibt doch mehr im Gedächtnis, als der auf einem Bild im Buch.

Durch ihren Einsatz erhalten die Eltern Einblick und können ihre Schule mitgestalten.

Pro Schuljahr beteiligen sich die Eltern mit mindestens 45 Stunden Elternarbeit, allein erziehende Eltern mindestens 35 Stunden. Elternstunden können auch z. B. von Großeltern o.ä. erbracht werden. Für nicht geleistete Stunden werden jeweils
20 €  berechnet. Im Frühjahr bekommen alle Eltern eine Übersicht über die noch zu leisteten Elternstunden.

 

Folgende Beispielmöglichkeiten zur Beteiligung gibt es:

  • Teilnahme an Elternabenden
  • Vorstandsarbeit
  • Organisation von Schulveranstaltungen
  • "Elternunterricht"
  • verschiedene Arbeiten in den Eltern AGs

Die Eltern AGs


Eine Hilfestellung zur Ableistung der Elternstunden bieten unsere Eltern AGs. Am Anfang jeden Schuljahres können die Eltern wählen welche AG sie unterstützen möchten. 


Garten AG

Die Garten AG kümmert sich um die Pflege des Schulgartens. Möglichkeiten zur Unterstützung:

  • Rasen mähen
  • Beetpflege
  • Pflanzen bewässerung
  • Projektarbeit Garten

AG Leitung: Petra Schneider

Gebäude AG

Die Gebäude AG kümmert sich um alles was unser Schulgebäude und das Außengelände betrifft. 

Möglichkeiten zur Unterstützung:

  • Fenster putzen
  • Staub wischen
  • Laub fegen
  • Hof fegen
  • Sperrmüll raustragen
  • Umräumaktionen

AG Leitung: Petra Schneider



Feste AG

Bei der Feste AG dreht es sich wie der Name schon sagt um alle Feiern der Schule.

Möglichkeiten zur Unterstützung:

  • Planung und Organisation der Einschulungs und Abschiedsfeier
  • Planung und Organisation von Schulfesten und dem Tag der offenen Tür
  • Organisation des Elternstammtisches

AG Leitung: Astrid Vollmer

Marketing, Social Media und Spenden AG

Diese AG kümmert sich um die Außenwerbung der Schule und dem Gewinnen neuer Sponsoren.

Möglichkeiten zur Unterstützung:

  • Social Media Auftritt
  • Organisation von Spendenveranstaltungen
  • Schulnewsletter

 

 

AG Leitung: Gina Müller-Bracht


 

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

Verein zur Förderung der Freien Schule Berkenroth e.V.

DE64 3845 2490 0001 0166 66

Spenden sind steuerlich absetzbar! Vielen Dank!

Beitrittserklärung Förderverein


Kontakt

Berkenrother Str. 14

51588 Nümbrecht-Berkenroth

Kommissarischer Schulleiter: Jürgen Koch

Sekretariat: Petra Schneider

02291-9074733

post(at)fs-berkenroth.de

 

Schulnummer: 199760